"Ans Ziel kommt nur, wer eines hat!" Und ohne Marketing kein Praxisprofil.

Aber auch: ohne Praxisprofil kein Erfolg. Verlieren Sie deshalb Ihr Ziel nicht aus den Augen – das immer noch zeitgemäße Zitat von Martin Luther bringt’s auf den Punkt.

Marketing ist keine Werbung und keine Technik, sondern eine Grundein-stellung zur Dienstleistung. Es bedeutet nicht das Bedienen von Bedürfnissen, sondern ist Ausdruck Ihrer Authentizität im Beruf. Wenn Sie nicht mit sich im Reinen sind, können Sie auch Ihre Patienten nicht von sich überzeugen und für Ihre Leistung begeistern. Ihre Patienten spüren, ob Sie Ihren Beruf lieben oder nur als Job betrachten. Marketing machen Sie schon dadurch, dass Sie Ihre Arbeit gerne und gut tun. Die Patienten spüren auch, ob sie in der Praxis ein gern gesehener Gast sind oder eher nur "stören".

Marketing ist deshalb gelebte Unternehmensphilosophie in Wort, Bild, Verhalten und Kommunikation. Nur darüber können Sie Ihr Image und Ihre Marke "Doktor Einzigartig" positionieren.

Übrigens: Wenn Sie selbst kein Marketing machen, tun es andere für Sie. Das ist der Grund für das bekannte negative Image der Ärzte.